Bikur Ha-Tizmoret

Band's Visit, The

Band von Nebenan, Die

Inhalt:
Vor nicht allzu langer Zeit traf eine ägyptische Polizeiband zur Einweihung eines arabischen Kulturzentrums in Israel ein. Doch am Flughafen wurden die Männer nicht abgeholt. So machten sie sich selber auf den Weg und landeten in einem verschlafenen israelischen Nest am Rande der Wüste. Dort hatte sie nun wirklich keiner erwartet. Der letzte Bus war schon lange abgefahren, doch dank der Initiative einer beherzten Barbesitzerin fanden die Gestrandeten für eine Nacht eine Herberge. - Die Geschichte einer ägyptischen Polizeiband, die in der israelischen Wüste (fast) verloren ging und eine wunderbar lakonische Komödie über ein Ereignis, das sich so oder ähnlich zugetragen haben könnte.

Auszeichnungen:
· Zurich Film Festival
Bester Film - Variety Talent Award
· Un Certain Regard, Cannes
Coup de Coeur - Preis der Filmkritik
· Filmfestival München
Publikumspreis
· Jerusalem Film Festival
Bester Film - Bester Schauspieler - Beste Schauspielerin
· 8 israelische Filmpreise
Bester Film, Beste Regie, Bestes Drehbuch
· Copenhagen International Film Festival
Grosser Spezialpreis der Jury - Publikumspreis
· Athens International Film Festival
Bester Regisseur

Zitate:
«Melancholisch, unterhaltsam, voller subtiler Komik... Eine universale Geschichte über ungestillte Sehnsüchte und enttäuschte Lebensträume, die weit über den Horizont einer kulturverbindenden Komödie hinausgreift.»
NZZ Neue Zürcher Zeitung
«Grossartig! ... Die humorig und melancholisch inszenierte Völkerverständigung (...) ist berührend und witzig anzuschauen. Man könnte fast glauben, es mit dem schönsten Film dieses Jahres zu tun zu haben!»
cineman.ch
«Eine bescheidene Geschichte von grosser Menschlichkeit... subtil, tiefsinnig, witzig, mit schlichtweg grandiosen Szenen.»
Blick
«Ein hinreissendes Debut!»
Schweizer Fernsehen
«Genau den richtigen Ton trifft diese wundervolle Komödie... Das Highlight zum Jahresende!»
Züritipp
«Bleibt dank seines trockenen Humors und sympathischen Hauptpersonen in bester Erinnerung... Köstlich!»
outnow.ch
«Eine glänzende Komödie über Missverständnisse.»
The Hollywood Reporter
«Einer der poetischsten Filme über Einsamkeit und Sehnsucht, die ich je gesehen habe!»
Bettina Oberli
«‹The Band's Visit› verzaubert das Publikum. Ein vergnüglicher Blick auf zwischenkulturelle Beziehungen.»
Variety
«Voll zärtlicher Poesie... Eine kleine Schule der Sehnsucht.»
Tages-Anzeiger


Regie:
Eran Kolirin

  • Komödie
  • 2007
  • Israel
  • 87 min.
  • Hebräisch
  • UT: d
  • f
  • Flat
  • Xenix

Start im Kiwi Scala:
2007-12-20

Darsteller:
Ronit Elkabetz (Dina), Sasson Gabai (Lieutenant-colonel Tawfiq Zacharya), Shlomi Avraham (Papi), Saleh Bakri (Khaled), Uri Gavriel (Avrum), Imad Jabarin (Major-general Camal Abdel Azim), Ahuva Keren (Lea)

Drehbuch:
Eran Kolirin

  • Produktion:
    Ehud Bleiberg, Koby Gal-Raday, Guy Jacoel, Eylon Ratzkovsky, Yossi Uzrad
  • Kamera:
    Shai Goldman
  • Schnitt:
    Arik Leibovitch
  • Musik:
    Habib Shadah
  • Ton:
    Itai Elohev
  • Ausstattung:
    Eitan Levi
  • Kostüme:
    Doron Ashkenazi

Filmclub Scala
Cinedolcevita Seniorenkino Schaffhausen