Der «Filmclub Scala» ist ein Beitrag zum kulturellen Angebot in Schaffhausen, insbesondere durch nicht gewinnorientierte Aufführungen von Filmen. Gezeigt werden pro Jahr insgesamt 10 Filme (Januar bis Juni und September bis Dezember), die aufgrund ihrer künstlerischen Gestaltung, ihres historischen Interesses, ihres Zeugnischarakters oder ihrer formalen Eigenschaften sehenswert sind. Wir zeigen Reprisen in der Originalversion mit deutschen Untertiteln, ergänzen das Programm des «Kiwi Scala» und beabsichtigen, mit dem Clubkino ein Stammpublikum der über 30-Jährigen stärker ans Kino zu binden.

Eine kleine Gruppe von Filmbegeisterten gründet deshalb im Herbst 2018 in Schaffhausen einen Verein unter dem Namen «Filmclub Scala». Der Verein bezweckt die Organisation und Projektion von Arthouse-Filmen, von Spielfilmen und Dokumentationen. Er zeigt deutsche, europäische, internationale Produktionen, anspruchsvolle, unterhaltsame, engagierte Werke, sowie komische, dramatische und anrührende Filme.

Wir freuen uns, Sie an den Filmvorführungen des «Filmclubs Scala» begrüssen zu dürfen und wünschen Ihnen dazu:

Bonne projection!

 
Filmclub Scala
Cinedolcevita Seniorenkino Schaffhausen